WAS KANN DER CALLIGRAPHY CUT?

Aktualisiert: 17. Okt. 2021

Der Volumenschnitt

Bei feinem Haar hält die Frisur die gewünschte Form nur kurz oder gar nicht oder die Haare hängen einfach nur glatt herunter. Das Haar braucht eine besondere Schnitttechnik, damit es nicht wieder in sich zusammenfällt. Diese Technik heißt Calligraphy Cut. Geschnitten wird mit einem speziellen Messer, dem Calligraphen. Mit leichter Bewegung wird das Haar in Wuchsrichtung schräg angeschnitten. Dadurch stützen die Haarspitzen sich gegenseitig. Der Calligraphy Cut ermöglicht das Schönschneiden der Haare in bislang ungekannter Präzision.




Mehr Fülle & Form, mehr Volumen für feines Haar



Das Ergebnis ist volleres Haar, das sich weich und angenehm anfühlt, zudem flexibel frisierbar und beherrschbar ist. Der Calligraphy Cut gibt dem Haar spürbar mehr Fülle und Volumen. Er verbessert die Griffigkeit und definiert Locken. Die Haare fallen einfach weicher und die Frisur bekommt mehr Form und Halt. Speziell geschulte Stylisten stehen dir bei Vandéll zur Verfügung und geben deinen Haaren den Volumen-Boost den du dir immer gewünscht hast!





Wo bekomme ich den Calligraphy Cut und wie viel kostet er?


Der Calligraph ist ein Tool, welches nur von zertifizierten Hairstylist:innen geschwungen werden darf. In unserer Rubrik "Problemlöser" findest du all unsere Calligraphy-Profis auf einen Blick! Den Schnitt bekommst du für einen Aufpreis von 14,30€.






164 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen